Sicherheit bei Online Casinos

In den letzten zehn bis fünfzehn Jahren hat sich die Zahl der im Internet verfügbaren Online Casino Webseiten geradezu explosivartig ausgebreitet und auch die Popularität scheint heutzutage ungebrochen zu sein. Seit den 90-ern, bei denen es vielleicht gerade einmal eine Handvoll Online Casino Webseiten mit moderaten oder eher simplen Spieleangeboten gab, bis hin zu den tausenden von Online Casinos die man heutzutage findet; für jeden Spielertyp war und ist immer etwas dabei. Gerade weil es mitterlweile eine Riesenauswahl an verschiedenen Online Casino Anbietern gibt haben sich einige Webseiten beispielsweise auf spezielle Online Casino Spiele spezialisiert oder bieten auf ihren Seiten auch Online Poker, Bingo, Rubbellose oder Sportwetten an. Des Weiteren tummelt sich im Internet eine Vielzahl von Seiten, sei es nun Bewertungs- oder Informationsseiten, Blogs, Foren, usw. die sich alle mit dem Thema Online Casino befassen. Wenn man sich darüber im Klaren ist wie viele dieser Seiten nützliche Tipps & Tricks für diverse Online Casino Spiele oder der Auswahl von bestimmten Online Casinos anbieten, dann sollte man diese Ressourcen definit auch nutzen.

Sicherheit geht vor
In vielen Ländern haben die Regierungen versucht Glücksspiel auf irgendwelche Art und Weise zu legalisieren, regulieren und natürlich auch Steuern auf die Gewinne der Anbieter draufzuschlagen. Dies gilt insbesondere für Online Glücksspiel, das im gewissen Sinne ja grenzenlos und überall verfügbar ist. Für die meisten Spieler ist es in gewisser Weise jedoch ein Glücksfall, dass man beispielsweise in Großbritannien dem Steuerzahler nicht zumuten möchte Steuereinnahmen von den Gewinnen der Online Glücksspielbetreiber abzuschöpfen. Monet mal, warum ist dies vorteilhaft? Wäre es nicht klüger sich einen Anteil der Gewinne der Anbieter für den Staatssäckel zu sichern? Jein… es geht darum ob man Gewinnen die eigentlich von außen her und nicht im Lande selber erzielt wurden besteuern sollte. Diese Debatte ist in manchen Ländern jedoch noch im Gange und auch in Großbritannien stellt man mitterlweile die Frage ob von den sogenannten „Offshore“ Gebieten, die Steuerbefreit sind, auch Gewinne entsprechend mit einer Steuer abschöpft.

Was sind die Probleme die sich für den Spieler ergeben können? Für Online Casino Spieler gibt e seine Reihe von Hürden oder Stolpersteine die man umgehen muss um sich irgendwie durchschlagen zu können. Bevor man mit den Online Casino Spielen anfängt sollte man sich zuerst mit den fundamentalen Problemen beschäftigen um den Stolpersteinen möglichst aus dem Weg gehen zu können. Zu den möglichen Problemen zählen: Der Zeitraum den ein Online Casino benötigt um Auszahlungen überweisen oder ausschütten zu können, die generelle Dauer eine Ein- und Auszahlung, die sichere Handhabung der persönlichen und finanziellen Daten wie Adresse, Bank- und Konteninformationen, die Sicherstellung der Fairness der Spielumgebung, und vieles andere mehr. Überprüfen sollte man auch ob das entsprechende Online Casino auch alle seine Versprechungen hält. Nichts ist ärgerlicher und frustrierender wenn man einen Casino Bonus und/oder Gewinn wegen nicht-erfüllbaren Bonus- und Promotionsbedingungen nicht ausgezahlt bekommt. Es gilt auch hier die eiserne Grundregel: Drum prüfe wer sich ewig bindet.

Zu guter Letzt sei Ihnen noch der allgemeine Rat mit auf den Weg gegeben das Sie sich immer und zur jeder Zeit über das potentielle Online Casino Ihrer Wahl detailliert informieren. Lesen Sie Spielerberichte, vergleichen Sie die Anbieter und deren Angebote. Überprüfen Sie die Jurisdiktion und die Lizenz des Online Casinos via Webseiten der zuständigen Glücksspielkommission und unabhängigen Dritten (eCOGRA, usw.). Nur wenn alle Ihre Anfragen zur vollsten Zufriedenheit beantwortet sind sollte Sie bei dem entsprechenden Online Casino ein Konto eröffnen und eine Echtgeldeinzahlung tätigen.

Uwe

Leave a Reply

Your email address will not be published.